Einträge von Noah Liuzzi

,

2. Mannschaft – Spendenaktion zu Gunsten PluSport Region Aarau

“Je mehr Freude wir anderen Menschen machen, desto mehr Freude kehrt ins eigene Herz zurück.” -Deutsche Weisheit In diesem Sinne hat die 2. Mannschaft intern eine Weihnachts-Spendenaktion lanciert. Innert kürzester Zeit haben sich mehrere Spieler und die Trainer dazu entschlossen zu spenden, wodurch einen kleinen aber beträchtlichen Spendenbetrag zusammengekommen ist. Stellvertretend für die gesamte 2. […]

DAS NEUE AMICUS IST DA!

Der FC Kölliken wünscht allen amicus-Leserinnen und -Leser eine besinnliche Weihnachtszeit und einen guten Rutsch ins neue Jahr. Wir freuen uns darauf, Sie auch im neuen Jahr wieder häufig und zahlreich bei uns auf der schmucken Sportstätte Walke in Kölliken zu begrüssen. Amicus anschauen

,

1. Mannschaft – Die Defensive muss zulegen für die Rückrunde

Der FC Kölliken bezwingt zum Abschluss der Vorrunde den FC Niederwil knapp mit 3:2. «Dass wir am Ende zittern mussten, war unnötig», meinte Köllikens Spielertrainer Pjeter Cubi nach 97 Minuten, «aber letztlich zählen die drei Punkte, und die waren heute enorm wichtig.» Kölliken schuf sich mit dem fünften Sieg im 15. Spiel ein Polster zu […]

,

1. Mannschaft – FC Kölliken verschläft Start 

Beim FC Schönenwerd-Niedergösgen resultiert ein 2:5.   Der FC Kölliken erwischte einen denkbar schlechten Start in seine 2.-Liga-Auswärtspartie beim FC Schönenwerd-Niedergösgen. Nach 35 Minuten und Toren von Angelo Petralito, Sascha Studer und Jonas Hunkeler führte der Gastgeber mit 3:0. Nach der Pause sorgte Studer mit einem Doppelpack (51. und 53.) für die Entscheidung. Den Köllikern […]

,

Junioren – Erfolgreiche Vorrunden

Trotz einer knappen 3:4 Niederlage in Rothrist, sind unsere B-Junioren souverän in die 1. Stärkeklasse aufgestiegen. Da der Aufstieg bereits eine Runde vor Schluss feststand, war Die Da-Junioren konnten auch das letzte Spiel gegen den SC Zofingen mit 3:2 für sich entscheiden uns stehen somit ohne Punktverlust in acht Spielen als klarer Aufsteiger in die […]

,

1. Mannschaft – Erstmals ohne Gegentor geblieben

Die Voraussetzungen für den Strichkampf gegen Gontenschwil waren beim FC Kölliken nicht gerade gut. Abwesende, gesperrte und verletzte Akteure sorgten dafür, dass sich FCK-Trainer Pjeter Cubi selbst in die Startelf beorderte. «Das wäre eigentlich nicht das Ziel», sagte Cubi. Dennoch starteten die Gastgeber wunschgemäss. Bereits in der 13. Minute erzielte Rafed Bayazi nach einem Ballgewinn […]

,

1. Mannschaft – Vor der Pause eingebrochen

Rund einen Monat nach der 3:8-Pleite im Sechzehntelfinal des Aargauer Cups gegen den FC Windisch kassierte der FC Kölliken nun auch in der 2.-Liga-Meisterschaft gegen denselben Gegner eine deutliche Niederlage. Das 2:6 gestern Abend war für die dezimierte Mannschaft von Trainer Pjeter Cubi bereits die vierte Pleite in Serie. Dabei begann die Partie aus Sicht […]

,

1. Mannschaft – Gegner nimmt Einladung an

Der FC Kölliken macht gegen Tabellenschlusslicht Gränichen zu wenig aus seinen Chancen und zu viele Fehler und verliert mit 1:2.   «Beissen, laufen, kommt Jungs, das ist unser Spiel, das ist unser Sieg», ruft Gränichens Goalie Alban Gecaj seinen Vorderleuten zu. Noch sind 10 Minuten zu spielen. Trainer Felipe Giacomini hält es schon lange kaum […]

,

1. Mannschaft – Grosser Aufwand, kein Ertrag

Das 2.-Liga-Team des FC Kölliken unterliegt in Brugg mit 1:3.   In der letzten Minute der regulären Spielzeit sorgt Bruggs Malsor Osmani mit seinem Tor zum 3:1 dafür, dass der FC Kölliken einsehen muss, dass er ohne Punkte im Gepäck die Heimreise antreten wird. Und nicht nur das, «dank» der Auswärtsniederlage fällt der FCK in […]