Einige Wochen nach der Trennung von Pjeter Cubi konnte die Nachfolge für die Saison 2022/2023 geregelt werden.

 

Mirko Pavličević übernimmt das Traineramt beim FC Kölliken auf die kommende Saison. Der Verein ist sehr froh, dass trotz des Abstiegs in die 3. Liga mit dem 56-Jährigen aus Holziken ein ausgewiesener Fachmann verpflichtet werden konnte.

 

Mirko war 1993 Teil der Meistermannschaft des FC Aarau. Im Anschluss an seine Profikarriere hatte Mirko viele erfolgreiche Stationen als Trainer (u.a. in Baden, Zofingen, Wohlen und Olten). In den vergangenen zwei Jahren war Mirko als Chef-Trainer beim FC Willisau unter Vertrag.

 

Der Verein ist überzeugt mit Mirko Pavličević die optimale Lösung für den geplanten Neuaufbau gefunden zu haben und freut sich auf die Zusammenarbeit.