Marco Wüst verlässt den FC Kölliken aus persönlichen Gründen per Ende der abgebrochenen Vorrunde.

Der Verein bedauert den Entscheid sehr, da Marco Wüst mit seinem Trainerteam in den vergangenen 4.5 Jahren hervorragende Arbeit geleistet hat. Schlussendlich akzeptiert der Vorstand den Entscheid und kann diesen auch nachvollziehen.

Wir wünschen Marco Wüst für seine private sowie sportliche Zukunft nur das Beste und danken Marco und seinem Trainerteam für den vorbildlichen und unermüdlichen Einsatz für die erste Mannschaft sowie den ganzen Verein.

Die sportliche Leitung des Vereins ist bestrebt in den nächsten Wochen eine Nachfolgelösung zu präsentieren.