Nach reiflicher Überlegung hat Stefano Mungo entschieden, vom Amt des Vereinspräsidenten des FC Kölliken per sofort zurückzutreten.

Der Vorstand bedankt sich bei Stefano Mungo für seine Einsatz in den vergangenen Monaten.

Die Aufgaben des Präsidenten werden bis zur nächsten Generalversammlung vom Gesamtvorstand übernommen. Der Vorstand besteht aktuell aus acht Mitgliedern. Alle Ressorts sind besetzt und der Vorstand ist somit handlungs- und entscheidungsfähig, die Geschicke des Vereins zu führen.

Wir werden alles daran setzen, damit auch in Zukunft ein reibungsloser Ablauf des Spielbetriebes gewährleistet ist.

Der Vorstand wünscht allen Vereinsmitgliedern frohe Festtage.